Bürgermeister

Aus Genderkinger Wiki
Version vom 20. November 2021, 19:25 Uhr von Gdkadmin (Diskussion | Beiträge) (→‎Die Bürgermeister von Genderkingen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
< Bürger und Gemeinde < Bürgermeister
Genderkinger Heimatbuch

Dieser Text basiert im Ursprung auf dem Genderkinger Heimatbuch. Die Genehmigung zur freien Verwendung der Texte dieses Buches wurde, sofern der Persönlichkeitschutz beachtet wird, von den Autoren pauschal für dieses Wiki erteilt. Bei einer weiteren Verwendung außerhalb dieses Wikis ist ggf. die Genehmigung der Autoren einzuholen.


Die Bürgermeister von Genderkingen

1819 Jakob Furthmayr (Vorsteher) und Michael Förg (Pfleger)
1825 Josef Strobel (Vorsteher) und Michael Förg (Pfleger) Quelle
1855-1857 Furtmair (Vorsteher) und Hänsel (Pfleger)
1858-1860 Furtmair (Vorsteher) und Lohmiller (Pfleger)
1860-1866 Andreas Miller (Vorsteher) und Enzler (Pfleger)
1867-1875 Johann Strobl
1876-1881 Mathias Wanner, geboren auf dem Schönenfelderhof, ab 1857 auf Hausnummer 2
1881-1886 August Wünsch, Bräuwirt
1886-1893 Andreas Lehner, Hausnummer 33
1894 -1900 Karl Zinsmeister, Bräuwirt
1900-1930 Johann B. Wanner, Zollwirt, Neffe von Mathias Wanner (1876-81), Ehrenbürger
1930-1933 Michael Liedl sen., Landwirt
1933-1945 Franz Xaver Königsdorfer, Schreinermeister
1945-1948 Michael Liedl sen., Landwirt (wiedereingesetzt von der amerikanischen Besatzungsmacht)
1948-1972 Andreas Voag, Landwirt, Ehrenbürger und Altbürgermeister
1972-1978 Reinhold Hofmann, Kaufmann
1978-2008 Johann Schilke, Land- und Gastwirt. Kommunale Verdienstmedaille in Bronze. Träger der goldenen Bürgermedaille. Altbürgermeister
2008-2020 Roland Dietz
seit 2020 Leonhard Schwab